Link verschicken   Drucken
 

Jugendfeuerwehr

 

Unsere Jugendfeuerwehr wurde 1982 als erste Jugendfeuerwehr im Neustädter Land gegründet. Seither können bei uns Jugendliche ab 10 Jahren die Grundzüge der Feuerwehr erlernen.

 

Unsere wöchentlich stattfindenden Übungsdienste gestalten wir mit breit gefächerten Aktivitäten. Wir üben zum Beispiel für die jährlich stattfindenden Wettbewerbe der Jugendfeuerwehren in der Umgebung oder bereiten uns auf dem Sportplatz für die Sportspiele des Zeltlagers im Sommer vor. Um die Jugendlichen für den Dienst in der aktiven Feuerwehr zu begeistern und sie darauf vorzubereiten wird spielerisch, aber auch theoretisch der Umgang mit dem feuerwehrtechnischen Gerät gelehrt. Dies setzen wir unter anderem durch Funkübungen, Gerätekunde direkt am Feuerwehrfahrzeug und viele andere praktische Übungen um.

 

Mindestens einmal im Jahr machen wir zusammen mit den Kameraden der aktiven Wehr eine Übung, damit die Jugendlichen unter Anleitung schon in die Tätigkeiten eines ausgebildeten Feuerwehrmannes herein schnuppern können. Die Jugendlichen werden so altersgerecht auf die Grundlagen des Feuerwehralltags vorbereitet.

 

Im Sommerzeltlager lernen die Jugendlichen eine Woche lang das Lagerleben kennen. Dort stehen täglich neue Wettbewerbe auf dem Plan. Aber auch die Freizeit kommt nicht zu kurz. In dieser können sich die Jugendlichen untereinander frei beschäftigen oder Angebote wahrnehmen.

 

Auch bei Übungen der aktiven Kameraden werden die Jugendlichen als Schauspieler eingebunden und beispielshalber aus einem künstlich verqualmten Gebäude „gerettet“.

Die Jugendfeuerwehr unterstützt auch bei anderen Veranstaltungen im Ort. Ein Beispiel hierfür ist der jährlich stattfindende Dorfputz, bei dem die Mitglieder der Jugendfeuerwehr immer ein fester Bestandteil sind.

 

Zur Zeit besteht unsere Jugendfeuerwehr aus 14 Jugendlichen, davon 11 Jungen und 3 Mädchen, die vom Jugendwart Marcel Dunker, seinem Stellvertreter Marcel Wiegmann und den Betreuern ausgebildet werden. Die komplette Ausrüstung für die Jugendfeuerwehr, also Helm und Handschuhe, sowie Oberteil und Latzhose, werden von uns bereitgestellt. Nur festes Schuhwerk müssen die Jugendlichen selbst mitbringen. Die Teilnahme an der Jugendfeuerwehr ist kostenlos.

 

Jeder der Lust hat einmal bei uns reinzuschnuppern kann gerne zu einem unserer Übungsdienste vorbeikommen und gleich mitmachen. Wir treffen uns jeden Dienstag außerhalb der Schulferien um 18:00 Uhr am Feuerwehrhaus.